Caribbean Wedding - Hochzeitszeremonien in der Dominikanischen Republik

Wir machen Ihren Traum wahr

+1 (829) 805 2170
info@weddingdominican.com

  • Mariages en République dominicaine - photo 1 Mariages en République dominicaine - photo 2 Mariages en République dominicaine - photo 3 Mariages en République dominicaine - photo 4 Mariages en République dominicaine - photo 5 Mariages en République dominicaine - photo 6 Mariages en République dominicaine - photo 7 Mariages en République dominicaine - photo 8

Standesamtliche trauung in der Dominikanischen Republik

Die zur standesamtlichen Hochzeitszeremonie erforderlichen Unterlagen:

  1. Geburtsurkunde der Braut und des Bräutigams (Zweitausfertigung bzw. notariell beglaubigte Fotokopie)
  2. Familienstands-Erklärung (beim Notar) von der Braut und dem Bräutigam
  3. Im Falle der vorherigen Eheschließungen (und beim Namenwechsel): Scheidungsurkunde bzw. Todesurkunde (Zweitausfertigung bzw. notariell beglaubigte Abschrift). Die obigen Urkunden sind ins Spanische vom lizenzierten Übersetzer bzw. beim Übersetzungsbüro zu übersetzen, dann unterliegt die Übersetzung der notariellen Beglaubigung, die notariell beglaubigte Übersetzung ist mit der Apostille beim Justizministerium zu versehen.
  4. Farbfotokopien der Reisepässe der Braut und des Bräutigams.

Ausfertigung der Unterlagen

  1. Notarielle Beglaubigung der Fotokopien der Geburtsurkunde der Braut und des Bräutigams und anderer Unterlagen, Erteilung einer Familienstands-Erklärung mit der notariellen Beglaubigung mit Angaben, dass das Liebespaar zurzeit in keiner Ehe steht.
  2. Die obigen Urkunden sind ins Spanische vom lizenzierten Übersetzer bzw. beim Übersetzungsbüro zu übersetzen, dann wird die Unterschrift des Übersetzers vom Notar beglaubigt (der Notar wird und soll nicht die Übersetzung selbst beglaubigen)
  3. Die gehefteten Unterlagen sind mit der Apostille beim Justizministerium bzw. seiner territorialen Vertretung zu versehen.

Die Kopien der obenerwähnten Unterlagen sind so schnell wie möglich per E-Mail zu übermitteln, am besten einige Monate vor der Hochzeit; liegen keine Unterlagen vor, so kann kein Datum der Hochzeitszeremonie vom Standesamt festgesetzt werden. Sie können den Tag der Zeremonie wählen, aber die Zeit bestimmt der Richter, sie darf nicht geändert werden.

Die standesamtliche Eheschließung erfolgt nur in Cap Cana.

Nach der Eheschließung werden wir:

  • die Heiratsurkunde beim Standesamt abholen (in einer Ausfertigung);
  • diese bei der Zentralabteilung des Standesamtes legalisieren lassen,
  • die Heiratsurkunde mit der Apostille beim Außenministerium der Dominikanischen Republik in Santo Domingo versehen.

Dann erfolgt die Zustellung der Heiratsurkunde mit DHL Post.

 

Preis dieser Leistung beträgt $950. Die Durchführung der Hochzeitszeremonie wird separat vergütet.

Wenn Sie uns mit der Legalisation sämtlicher Unterlagen beauftragen wollen, dann sollen Sie die sämtlichen Unterlagen mit der Apostille versehen und die Kopien diese Unterlagen uns zustellen lassen.

Preis dieser Leistung beträgt $1050.